Privacy Policy

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie webanditsvienna.eu (die "Webseite") Deine persönlichen Daten sammelt, verwendet und weitergibt, wenn Du die Webseite besuchst oder einen Kauf über diese Webseite tätigst oder per Telefon, per E-Mail oder im Shop einkaufst. Verantwortliche für die Verarbeitung Deiner Daten sind die WE BANDITS GmbH sowie die Sophie Pollak e.U. (“wir”), Neubaugasse 36, 1070 Wien, Österreich (E-Mail:  support[at]webandits.eu).

1. Sammeln persönlicher Daten

 

1.1. Gesetzliche Grundlage

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") verarbeiten wir, wenn Du im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") ansässig bist, Deine persönlichen Daten nach den folgenden gesetzlichen Grundlagen:

  • Dein Einverständnis nach Art 6 Abs 1 lit a);

  • Die Erfüllung des Vertrags zwischen Dir und uns als Verantwortliche nach Art 6 Abs 1 lit b)

  • Zur Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen nach Art 6 Abs 1 lit c);

  • Für unsere berechtigten Interessen, sofern nicht  Deine Interessen oder Grundrechte und -freiheiten überwiegen.

1.2. Sammeln persönlicher Daten

Wenn Du die Webseite besuchst, erfassen wir bestimmte Informationen über Dein Gerät das Du dabei verwendest, Deine Interaktion mit unserer Webseite und Informationen, die zur Bearbeitung Deiner Einkäufe und Interessen erforderlich sind. Wir können auch zusätzliche Informationen erfassen, wenn Du unseren Kundenservice kontaktierst. In dieser Datenschutzerklärung bezeichnen wir alle Angaben, die eine Person eindeutig identifizieren können (einschließlich der unten aufgeführten Informationen) als "Persönliche Daten". In der untenstehenden Liste findest Du weitere Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir sammeln und warum.

Wir verwenden Deine persönlichen Daten, um Dir unsere Dienstleistungen anzubieten, die Folgendes umfassen: das Anbieten von Produkten zum Verkauf, die Abwicklung der Zahlungen, den Versand und die Erfüllung Deiner Bestellung und um Dich über neue Produkte, Dienstleistungen und Angebote von uns auf dem Laufenden zu halten.

 

Informationen zu Deinem Gerät

  • Kategorien von erfassten persönlichen Daten: Version des Webbrowsers, IP-Adresse, Zeitzone, Cookie-Informationen, welche Webseiten oder Produkte Du Dir ansiehst, Suchbegriffe und wie Du mit der Webseite interagierst.

  • Zweck der Sammlung: um die Webseite passend für Dich zu laden und Analysen zur Nutzung der Webseite durchzuführen, um unsere Webseite zu optimieren.

  • Quelle der Sammlung: Wird automatisch gesammelt, wenn Du auf unsere Webseite zugreifst, unter Verwendung von Cookies, Protokolldateien, Web Beacons, Tags oder Pixeln. 

  • Offenlegung zu Geschäftszwecken: wir teilen diese Daten u.a. mit unserem Auftragsverarbeiter Shopify, der den Dienst zur Verfügung stellt.

  • Rechtsgrundlage: Wahrung der berechtigten Interessen der Verantwortlichen.

 

Informationen zu Deiner Bestellung

  • Kategorien von erfassten persönlichen Daten: Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen, Kleidungs- oder Schuhgröße, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

  • Zweck der Verarbeitung: Um Dir Produkte oder Dienstleistungen zur Erfüllung unseres Vertrags zur Verfügung zu stellen, Deine Zahlungsinformationen zu verarbeiten, den Versand zu veranlassen und Dir Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen zukommen zu lassen, mit Dir zu kommunizieren, Bestellungen auf potentielle Risiken oder Betrug zu prüfen und Dir, wenn es mit den von Dir mitgeteilten Präferenzen übereinstimmt, Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. Wenn ein Produkt nicht verfügbar sein sollte, hast Du die Möglichkeit Dich über die Verfügbarkeit mit Angabe Deiner E-Mail-Adresse benachrichtigen zu lassen.

  • Quelle der Sammlung: von Dir angegeben und somit direkt erhoben. Wenn Du uns Deine Daten nicht zur Verfügung stellst, können wir Deine Bestellung nicht bearbeiten.

  • Offenlegung zu Geschäftszwecken: wir teilen diese Daten mit unserem Plattformbetreiber Shopify, unserem Logistikzentrum H.S.FASHION logistics GmbH, dem Kurierdienst DHL Paket GmbH, den Zahlungsdienstleistern sowie unserer externen Buchhaltung und Steuerberatung

  • Rechtsgrundlage: Erfüllung des Vertrages zwischen Dir und uns als Verantwortliche sowie unser berechtigtes Interesse für einen reibungslosen Bestellprozess und an Zusendung von Werbung und Deine Einwilligung zur Benachrichtigung über die Verfügbarkeit und schließlich die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtung zur ordnungsgemäßen Buchführung etc. 

 

Datenverarbeitung zum Zwecke des Kundenservice:

  • Kategorien von erfassten persönlichen Daten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Rechnungsadresse oder sonstige persönliche Daten, die Du uns gegenüber offen legst

  • Zweck der Sammlung: Kundenservice.

  • Quelle der Sammlung: von Dir angegeben.

  • Offenlegung zu Geschäftszwecken: hauptsächlich intern, ggf. wenn zur Erfüllung des Vertrages notwendig dann mit unserem Logistikzentrum H.S.FASHION logistics GmbH, dem Kurierdienst DHL Paket GmbH, den Zahlungsdienstleistern 

  • Rechtsgrundlage: Erfüllung des Vertrages zwischen Dir und uns als Verantwortliche und allenfalls zur Wahrung der berechtigten Interessen der Verantwortlichen 

 

1.3. Beibehaltung

Wenn Du eine Bestellung über die Webseite aufgibst, werden wir Deine persönlichen Daten für unsere Unterlagen so lange speichern, wie lange dies gesetzlich oder vertraglich notwendig ist. Bitte beachte, dass wir Deine Daten nicht löschen können, wenn wir eine rechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung haben. Es sei denn, Du bittest uns, diese Daten zu löschen. Weitere Informationen zu Deinen Recht auf Löschung findest Du im Abschnitt "Deine Rechte" weiter unten.

1.4. Minderjährige

Die Webseite ist nicht für Personen unter 14 Jahren bestimmt. Wir sammeln nicht absichtlich persönliche Daten von Kindern. Wenn Du ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter bist und glaubst, dass Dein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktiere uns bitte unter der unten angegebenen Adresse, um eine Löschung zu beantragen.

2. Weitergabe von persönlichen Informationen

2.1. Dienstleister und rechtliche Verpflichtungen

Wir geben Deine persönlichen Daten an Diensteanbieter (ua. als Auftragsverarbeiter) weiter, um uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und der Erfüllung unserer Verträge mit Dir zu unterstützen, wie oben beschrieben. Der Einsatz von Auftragsverarbeitern in einem Drittland bedarf eines Angemessenheitsbeschlusses der Kommission oder geeigneter Garantien nach Art 46 DSGVO. 

 

Zum Beispiel:

 

Technische Unterstützung

  • Wir verwenden WIX, um unseren Online-Shop zu betreiben. Du kannst hier mehr darüber lesen, wie WIX Deine persönlichen Daten verwendet: https://de.wix.com/about/privacy. WIX ist ein Plattformbetreiber, der in Israel sitzt (40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv, Israel). Die Kommission hat bestätigt, dass Israel ein sicheres Drittland ist und daher können personenbezogene Daten von den EU-Mitgliedstaaten und den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums ohne weitere Anforderungen an dieses Drittland übermittelt werden.

  • Die von uns beauftragten Dienstleister im Bereich IT-Support könnten auch Einsicht in personenbezogene Daten unserer Kunden haben

 

Zahlungsdienstleister

Für die Verarbeitung Deiner Zahlung arbeiten wir mit folgenden Zahlungsdienstleistern zusammen:

Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

Wir können Deine persönlichen Daten weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen, die wir erhalten, zu antworten oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

 

2.2. Personalisierte Werbung

Wenn Du uns Deine Zustimmung erteilst, verwenden wir Deine persönlichen Daten, um Dir gezielte Werbung oder Marketingkommunikation zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Dich von Interesse sein könnten. 

 

Google

Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Wir nutzen die folgenden Dienste von Google:

  • Wir verwenden Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Webseite nutzen. Du kannst Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

  • Wir verwenden das Google Ads Conversion Tracking, um die von uns über Google Ads geschaltete Werbung statistisch und zu Marktforschungszwecken zu analysieren und anpassen zu können. 

  • Wir verwenden Google Ads Remarketing Tags um Dir anhand von Deinem Verhalten auf unserer Webseite relevante Werbung in Google Suchergebnissen und auf Webseiten von Drittanbietern anzuzeigen.

 

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=aten. 

Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google:

https://policies.google.com/technologies/ads

 

Facebook

Anbieter: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublin 2, Irland

 

Wir verwenden den Facebook Pixel, um die von uns auf Facebook geschaltete Werbung statistisch und zu Marktforschungszwecken zu analysieren und anpassen zu können. 

 

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/explanation. 


 

Für weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, kannst Du die Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work besuchen.

Du kannst Dich gegen gezielte Werbung entscheiden:

 

Darüber hinaus kannst Du Dich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Du das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/ besuchst.

 

2.3. Newsletter-Versand

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Du um die Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wirst. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner bei Sendinblue gespeicherten Daten protokolliert.

 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels SendInBlue.

Datenschutzerklärung von SendInBlue: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/



 

3. Deine Rechte

 

DSGVO

Wenn Du im EWR ansässig bist, hast Du das Recht, auf Deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen, diese auf einen neuen Dienst zu transferieren und zu verlangen, dass Deine persönlichen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Du von diesen Rechten Gebrauch machen möchtest, wende Dich bitte über die nachstehenden Kontaktinformationen an uns:

  • per E-Mail an: support[at]webandits.eu

  • per Post an: WE BANDITS GmbH, Neubaugasse 36, 1070 Wien, Österreich  

Wenn Du mit unserer Antwort auf Deine Beschwerde nicht zufrieden bist oder wenn Du glaubst, dass wir Deine Daten nicht datenschutzkonform verarbeiten, dann wende Dich bitte zunächst an uns. Du hast auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde vorzubringen.

 

4. Cookies

 

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Informationen, die auf Deinen Computer oder Dein mobiles Gerät heruntergeladen wird, wenn Du unsere Webseite besuchst. Wir verwenden eine Reihe verschiedener Cookies, einschließlich Funktions-, Leistungs-, Werbe- und Social Media- oder Inhalts-Cookies. Cookies verbessern Dein Surf-Erlebnis, indem sie es der Webseite ermöglichen, sich an Deine Aktionen und Präferenzen zu erinnern (z.B. Anmeldung und Auswahl der Region). Das bedeutet, dass Du diese Informationen nicht jedes Mal neu eingeben musst, wenn Du zur Webseite zurückkehrst oder von einer Webseite zur anderen blätterst. Cookies liefern auch Informationen darüber, wie Menschen die Webseite nutzen, z.B. ob es sich um ihren ersten Besuch handelt oder ob sie ein häufiger Besucher sind.

Wir verwenden folgende Cookies, um Deine Erfahrung auf unserer Webseite zu optimieren und unsere Dienstleistungen anzubieten.

 

Name des Cookies - Zweck - Dauer - Art des Cookies

 

XSRF-TOKEN - Wird aus Sicherheitsgründen verwendet - Sitzung - Essentiell

hs - Wird aus Sicherheitsgründen verwendet - Sitzung - Essentiell

svSession - Wird in Verbindung mit der Nutzeranmeldung verwendet - 2 Jahre - Essentiell

SSR-caching - Wird verwendet, um das System anzuzeigen, von dem die Website gerendert wurde - 1 Minute -Essentiell

_wixCIDX - Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet - 3 Monate - Essentiell

_wix_browser_sess - Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet - Sitzung - Essentiell

consent-policy - Wird für die Parameter der Cookie-Banner verwendet - 12 Monate - Essentiell

smSession - Wird verwendet, um angemeldete Website-Mitglieder zu identifizieren - Sitzung - Essentiell

TS* - Wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet - Sitzung - Essentiell

bSession - Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet - 30 Minuten - Essentiell

fedops.logger.sessionId - Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet - 12 Monate - Essentiell

wixLanguage - Wird auf mehrsprachigen Websites verwendet, um die Sprache des Nutzers zu speichern - 12 Monate -Funktional


 

5. Kontakt

 

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken, wenn Du Fragen hast oder eine Beschwerde einreichen möchtest, kontaktiere uns bitte:

  • per E-Mail an:  support[at]webandits.eu

  • per Post an: WE BANDITS GmbH, Neubaugasse 36, 1070 Wien, Österreich  

6. Änderungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aus betrieblichen oder rechtlichen Gründen zu aktualisieren. Deshalb empfehlen wir Dir, dass Du immer wieder auf diese Webseite schaust, damit Du aktuell informiert bleibst. Die Änderungen gelten ab Veröffentlichung auf dieser Seite. 

 

Zuletzt aktualisiert: 09.04.2021